Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon: Ohne Gössner in Ruhpolding

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Biathlon  

Ohne Gössner in Ruhpolding

12.01.2015, 18:41 Uhr | dpa

Biathlon: Ohne Gössner in Ruhpolding. Miriam Gössner soll behutsam aufgebaut werden.

Miriam Gössner soll behutsam aufgebaut werden. Foto: Kay Nietfeld. (Quelle: dpa)

Ruhpolding (dpa) - Biathletin Miriam Gössner kehrt auch in Ruhpolding nicht ins deutsche Weltcup-Team zurück. Die Garmischerin soll nach ihrer langen Verletzung abseits des Trubels ihre Form finden.

"Ihre Ergebnisse aus den letzten IBU-Rennen haben uns gezeigt, dass es die richtige Entscheidung war, eine Weltcuppause einzulegen, um wieder abseits der großen Öffentlichkeit und ohne Druck Selbstvertrauen aufzubauen", begründete Damen-Cheftrainer Gerald Hönig am Montag die Maßnahme. Ins Damen-Team zurück kehrt bei dem am Mittwoch mit der Staffel beginnenden Heim-Weltcup in Ruhpolding Laura Dahlmeier.

Gössner dagegen wird nun am Samstag und Sonntag in Ridnaun ein Sprint- und ein Verfolgungsrennen bestreiten. Außerdem steht in dem Südtiroler Wintersportort am Sonntag eine Mixed-Staffel auf dem Wettkampfprogramm.

Am Samstag hatte die 24-Jährige im IBU-Cup einen Sprint gewonnen. "Nun geht es für Miriam darum, mit diesem positiven Gefühl weitere Erfolgserlebnisse zu realisieren und ihre Leistungen auf einem möglichst hohen Niveau zu stabilisieren. Nach dem Wochenende werden wir gemeinsam über die weitere Einsatzkonzeption sprechen", sagte Hönig. In der nächsten Woche geht es für die Skijäger mit dem Weltcup in Antholz weiter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal