Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon: Edgar Piksons wegen Dopings für zwei Jahre gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Biathlon  

Biathlet Piksons wegen Dopings für zwei Jahre gesperrt

16.01.2015, 07:32 Uhr | dpa

Ruhpolding (dpa) - Biathlet Edgar Piksons ist vom Weltverband IBU wegen Dopings für zwei Jahre gesperrt worden. Dies teilte die IBU mit. Die Sperre gilt vom 28. Oktober 2014 an.

Piksons war im September bei einer Trainingskontrolle positiv getestet worden. Der 31-Jährige hatte auf die Öffnung der B-Probe verzichtet. Der WM-Achte im Sprint von 2011 hat seine Karriere bereits beendet.

Erst am Montag hatte die IBU mit dem Ukrainer Sergej Sednew und dem Russen Alexander Loginow die Namen von zwei weiteren Dopingsündern öffentlich gemacht. Das Duo war allerdings mit neu analysierten alten Proben überführt worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017