Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon-WM: Rechtschreibfehler auf deutschen Goldmedaillen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fauxpas bei Biathlon-WM  

Rechtschreibfehler auf deutschen Goldmedaillen

15.03.2015, 08:21 Uhr | sid

Biathlon-WM: Rechtschreibfehler auf deutschen Goldmedaillen. Franziska Hildebrand, Vanessa Hinz, Laura Dahlmeier und Franziska Preuss (v.li.) zeigen stolz ihre Goldmedaillen - leider mit falscher Gravur. (Quelle: imago/GEPA Pictures)

Franziska Hildebrand, Vanessa Hinz, Laura Dahlmeier und Franziska Preuss (v.li.) zeigen stolz ihre Goldmedaillen - leider mit falscher Gravur. (Quelle: GEPA Pictures/imago)

Ein Rechtschreibfehler auf ihren WM-Goldmedaillen hat bei den deutschen Biathleten für große Heiterkeit gesorgt. "Kontiolahti ist falsch geschrieben, das ist voll peinlich", sagte die frisch gekürte Staffel-Weltmeisterin Laura Dahlmeier, nachdem sie ihre nagelneue Medaille etwas genauer unter die Lupe genommen hatte.

Bei der Gravur wurden h und t vertauscht, den Fehler schien bis dahin niemand bemerkt zu haben. Als Austragungsort war "Kontiolathi" zu lesen.

"So einen Moment muss man einfach genießen"

Der Partystimmung im deutschen Lager hat der Fauxpas aber nicht geschadet. Überschwänglich nahmen die Männer und Frauen ihre Medaillen für die überlegenen Staffelsiege in Finnland entgegen. Etwa 1500 Fans waren dabei, als auf dem Marktplatz von Joensuu unweit von Kontiolahti zweimal kurz hintereinander die deutsche Nationalhymne erklang. "So einen Moment muss man einfach genießen. Es war ein tolles Gefühl, gemeinsam mit den Mädels auf der Bühne zu stehen", sagte Simon Schempp.

Nachdem die Frauen bereits am Freitag Gold gewonnen hatten, zogen die Männer einen Tag später nach. Erstmals seit 18 Jahren gingen damit bei einer Weltmeisterschaft wieder beide Staffeltitel nach Deutschland. Am Sonntag stehen zum Abschluss der WM die Massenstarts auf dem Programm.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung über Lettland

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal