Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon: Pichler kehrt als Biathlon-Trainer nach Schweden zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Biathlon  

Pichler kehrt als Biathlon-Trainer nach Schweden zurück

30.04.2015, 20:46 Uhr | dpa

Biathlon: Pichler kehrt als Biathlon-Trainer nach Schweden zurück. Wolfgang Pichler (l) trainiert demnächst wieder die Schweden.

Wolfgang Pichler (l) trainiert demnächst wieder die Schweden. Foto: Kay Nietfeld. (Quelle: dpa)

Östersund (dpa) - Der langjährige Erfolgstrainer Wolfgang Pichler kehrt zur kommenden Biathlon-Saison als Coach nach Schweden zurück. Die Verpflichtung des 60 Jahre alten gebürtigen Ruhpoldingers gab der schwedische Biathlon-Verband bekannt.

"Wir fühlen, dass wir Wolfgangs Fähigkeiten dringender denn je brauchen", sagte Ingmar Arvidson, der Generalsekretär des schwedischen Verbandes, über den Coach, der zuletzt das russische Damen-Team trainiert hatte. Unter Pichlers Regie hatte Schwedens Team um die Jahrtausendwende mit Magdalena Forsberg eine herausragende Athletin in seinen Reihen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal