Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon: Biathlon-Bundestrainer vertrauen bewährtem Team

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Biathlon  

Biathlon-Bundestrainer vertrauen bewährtem Team

23.12.2015, 14:34 Uhr | dpa

Biathlon: Biathlon-Bundestrainer vertrauen bewährtem Team. Frauen-Cheftrainer Gerald Hönig stellt sein Team nicht um.

Frauen-Cheftrainer Gerald Hönig stellt sein Team nicht um. Foto: Hendrik Schmidt. (Quelle: dpa)

Oberhof (dpa) - Die Biathlon-Bundestrainer Gerald Hönig und Mark Kirchner werden ihre Mannschaften für den ersten Weltcup im kommenden Jahr nicht umstellen. Das erklärten sie in Oberhof.

"Wenn alle gesund über die Weihnachtspause kommen, bleibt das Sextett unverändert. Ich habe überhaupt keinen Grund für einen Wechsel. Dass alle sechs Frauen bis Weihnachten bereits die WM-Norm erfüllt haben, hat es so noch nicht gegeben", erklärte Frauen-Cheftrainer Hönig.

Männer-Coach Kirchner sieht die Situation ähnlich, zumal sich auch im zweitklassigen IBU-Cup kein anderer Athlet aufgedrängt habe. Wie Hönig hat er bis zum Wiedereinstieg ab dem 6. Januar seinen Schützlingen Heim-Training verordnet. "Die meisten werden sich dafür einen Ort suchen, der gute Bedingungen bietet. Das österreichische Obertilliach zum Beispiel, für das die Meteorologen stabilen Frost und Sonnenschein vorhergesagt haben", sagte Kirchner und bedauerte: "Schade, dass die Oberhofer Biathlon-Festspiele nicht stattfinden können." Wo der in Oberhof abgesagte erste Weltcup des Winters nun stattfinde, spiele für die Vorbereitung keine Rolle, stellte er fest.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal