Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon - Biathlon-Weltcup: Schempp startet nicht im Einzel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Biathlon in Ruhpolding  

Biathlon-Weltcup: Schempp startet nicht im Einzel

13.01.2016, 16:02 Uhr | dpa

Biathlon - Biathlon-Weltcup: Schempp startet nicht im Einzel. Simon Schempp kämpft weiterhin mit den Folgen seiner Erkältung.

Simon Schempp kämpft weiterhin mit den Folgen seiner Erkältung. Foto: Antonio Bat. (Quelle: dpa)

Ruhpolding (dpa) - Biathlet Simon Schempp wird über die 20km in Ruhpolding nicht starten. "Schempp verzichtet auf Start im Einzel, um sich zu 100% auszukurieren", teilte der Deutsche Skiverband mit.

Deutschlands bester Biathlet hatte wegen seiner Erkältung schon auf die Weltcup-Rennen in der vergangenen Woche in der bayerischen Biathlon-Hochburg verzichten müssen. Nächste Chance für den Schwaben auf eine Rückkehr in den Weltcup ist das Staffel-Rennen oder der Massenstart-Wettkampf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017