Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon: DSV-Team in Ruhpolding fernab der Spitze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Abgeschlagen in Ruhpolding  

Deutsche Biathleten landen fernab der Spitze

13.01.2016, 15:55 Uhr | t-online.de, sid

Biathlon: DSV-Team in Ruhpolding fernab der Spitze. Erik Lesser beim Weltcup in Ruhpolding. (Quelle: imago/GEPA pictures)

Erik Lesser beim Weltcup in Ruhpolding. (Quelle: GEPA pictures/imago)

Die deutschen Biathleten haben beim Weltcup in Ruhpolding die Spitzenplätze klar verpasst. Arnd Peiffer, Andreas Birnbacher, Benedikt Doll, Erik Lesser und Johannes Kühn leisteten sich im Einzelrennen zu viele Fehler beim Schießen und mussten so den Sieg von Martin Fourcade aus der Ferne mitanschauen.

Für das DSV-Team, das ohne den angeschlagenen Staffel-Weltmeister Simon Schempp angetreten war, fuhr Doll mit zwei Schießfehlern auf Platz acht die Bestplatzierung beim Klassiker über 20 Kilometer in den Chiemgauer Alpen ein.

Peiffer abgeschlagen

Fourcade sicherte sich seinen fünften Saisonsieg vor Simon Eder (Österreich) und Anton Schipulin (Russland), die alle nur eine Scheibe stehen ließen.

Andreas Birnbacher kam auf Rang 15. Peiffer landete mit drei Fehlern abgeschlagen auf Rang 61, Kühn auf 82.

Lesser nicht unter den besten 15

Die Norm für die WM in Olso (3. bis 13. März) verpasste erneut Erik Lesser. Der Silbermedaillengewinner von Sotschi zeigte sich in der Loipe zwar verbessert, kam jedoch nach vier Schießfehlern nur auf Platz 17.

Schempp hatte die Teilnahme in seiner Wahlheimat erst wenige Stunden vor dem Start erkältungsbedingt abgesagt, nachdem er bereits auf das Training verzichten musste.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal