Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon-WM: Birnbacher zunächst nicht bei Massenstart dabei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Biathlon-WM 2016 in Oslo  

Birnbacher: Zunächst keine Qualifikation für Massenstart

11.03.2016, 10:57 Uhr | dpa

Biathlon-WM: Birnbacher zunächst nicht bei Massenstart dabei. Andreas Birnbacher hat sich in Oslo ein allerletztes Rennen erkämpft.

Andreas Birnbacher hat sich in Oslo ein allerletztes Rennen erkämpft. Foto: Hendrik Schmidt. (Quelle: dpa)

Oslo (dpa) - Andreas Birnbacher hat die Teilnahme am Massenstart bei der Biathlon-Weltmeisterschaft erst einmal verpasst.

Der 34-Jährige schaffte zwar durch Platz neun im 20-Kilometer-Einzel die Qualifikation für das Duell der besten 30 am Sonntag - allerdings dürfen nur vier deutsche Skijäger bei der WM starten.

Neben Birnbacher sind noch Simon Schempp, Benedikt Doll, Arnd Peiffer und Erik Lesser für das WM-Finale qualifiziert. Birnbacher, der angekündigt hat, seine Karriere nach den Titelkämpfen zu beenden, ist im Gesamtweltcup als 15. der am schwächsten eingestufte deutsche Skijäger. Der Schlechinger muss also darauf hoffen, dass einer seiner Teamkollegen freiwillig auf seinen Einsatz verzichtet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal