Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon: Laura Dahlmeier kann Biathlon-Gesamtweltcup gewinnen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Biathlon  

Laura Dahlmeier kann Biathlon-Gesamtweltcup gewinnen

11.03.2017, 06:42 Uhr | dpa

Biathlon: Laura Dahlmeier kann Biathlon-Gesamtweltcup gewinnen. Laura Dahlmeier kann sich mit einem Erfolg im Verfolgungsrennen den Sieg im Gesamtweltcup sichern.

Laura Dahlmeier kann sich mit einem Erfolg im Verfolgungsrennen den Sieg im Gesamtweltcup sichern. Foto: Martin Schutt. (Quelle: dpa)

Kontiolahti (dpa) - Laura Dahlmeier steht dicht vor ihrem letzten großen Ziel ihrer einmaligen Biathlon-Saison. Die siebenmalige Weltmeisterin kann sich schon am Samstag im finnischen Kontiolahti vorzeitig zur Gesamtweltcup-Siegerin krönen.

Ins Verfolgungsrennen geht sie als Zweite hinter Ex-Weltmeisterin Tiril Eckhoff aus Norwegen. Ihre große Rivalin Gabriela Koukalova startet von Platz 13. Die Tschechin muss über die zehn Kilometer mit den vier Schießeinlagen 35 Sekunden auf Dahlmeier aufholen. Sollte die Partenkirchnerin ihren zehnten Saisonsieg einfahren, müsste Koukalova schon auf Platz zwei laufen, um die Entscheidung bis zum Saisonfinale in der nächsten Woche in Oslo zu vertagen.

Auf die letzten drei der insgesamt 26 Rennen am legendären Holmenkollen freut sich die Fünffach-Weltmeisterin von Hochfilzen schon jetzt: "Ich habe echt versucht, die Spannung aufrecht zu erhalten. So richtig Vollgas genießen, kann ich dann am Sonntag in Oslo, wenn die Saison abgeschlossen ist", sagte sie im ZDF.

Für die 23-Jährige war es eine einmalige Saison:

- Fünfmal Gold und einmal Silber hat Dahlmeier zuletzt bei der WM in Hochfilzen in sechs Rennen gewonnen - eine historische Bestmarke, keine Frau oder keinem Mann ist das bislang gelungen.

- Elfmal hintereinander gewann sie saisonübergreifend eine WM-Medaille - auch das war zuvor noch keinem/r Biathleten/in gelungen.

- Die Weltcupwertung über 15 Kilometer hat sie bereits gewonnen.

- Fünf Weltcupsiege am Stück hat sie geschafft - nur Magdalena Forsberg ist mit acht Erfolgen besser. Den Rekord der Schwedin kann sie nach Platz zwei in dieser Saison aber nicht mehr einstellen.

- Neun Weltcup-Siege als Biathlon-Solistin hat Dahlmeier in dieser Saison auf dem Konto. 16 sind es insgesamt.

Dahlmeier wäre nach Martina Glagow (2003), Kati Wilhelm (2006), Andrea Henkel (2007) und Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner (2008, 2010 und 2012) erst die fünfte deutsche Gesamtweltcup-Gewinnerin. Rekordsiegerin in der aussagekräftigen Saisonwertung ist Magdalena Forsberg. Sie holte sich zwischen 1997 und 2002 den Gesamtweltcup gleich sechsmal in Folge.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017