Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Wintersport - Bob: André Lange verpasst Doppelsieg

...

Bob  

Lange verpasst Doppelsieg um zehn Hundertstel

12.02.2010, 23:04 Uhr | dpa

André Lange und sein Viererbob beim Start (Foto: imago)André Lange und sein Viererbob beim Start (Foto: imago) Bei klirrender Kälte um minus 20 Grad Celsius wurde Cheftrainer Raimund Bethge bei den heißen Fuhren seiner Bob-Piloten am Rande der Rocky Mountains richtig warm ums Herz. Zwar verpasste Doppel-Olympiasieger André Lange im Viererbob um 10/100 Sekunden den Doppelsieg beim Weltcup-Auftakt in Calgary, doch mit dem Erfolg 24 Stunden zuvor im kleinen Schlitten hatte Lange die Vorgabe Bethges ("Wir müssen eine Hausmarke setzen") mehr als erfüllt. "So einen Saison-Einstand habe ich mir gewünscht. Die Leistungen können sich sehen lassen. Man weiß ja nie, was einem zum Auftakt alles erwartet", sagte Bethge, der nach den Rücktritten von René Spies und Susi Erdmann unmittelbar vor Saisonbeginn einen großen Aderlass kompensieren musste.

Endgeschwindigkeit fehlt

Auf der 1494 Meter langen Olympia-Bahn von 1988 fehlte dem Lange-Bob mit Rene Hoppe, Kevin Kuske und Martin Putze trotz Startbestzeiten die größere Endgeschwindigkeit, um den siegreichen Amerikaner Steven Holcomb auf Distanz zu halten. Platz drei ging an den Lokalmatadoren Pierre Lueders.

Feilen am Material

Nach dem ersten Lauf hatte es noch nach einem Doppelsieg von Lange ausgesehen, der mit der besten Startzeit des Tages und Laufbestzeit 3/100 Sekunden Vorsprung auf Holcomb hatte. Selbst die Startbestzeit im zweiten Lauf reichte aber nicht zum Sieg, da Holcomb mit seinem Gefährt auf 129,54 km/h kam und Lange nur 128,95 km/h erreichte. "Wir haben im Sommer gut am Material gearbeitet, doch es gibt immer wieder Kleinigkeiten, die man verbessern kann", betonte Lange, der in der Vorsaison noch enorme technische Probleme mit dem Viererbob hatte.

Florschütz im Aufwind

Das Zweier-Rennen hatte das Duo Lange/Kuske mit zwei Laufbestzeiten dominiert und Holcomb sowie den Österreicher Wolfgang Stampfer auf die Plätze verwiesen. Na klar bin ich zufrieden, obwohl ich im ersten Lauf noch etwas nervös war", meinte Lange nach seinem 15. Weltcup-Sieg im Zweierbob. Aber auch Thomas Florschütz bestätigte seinen Aufwärtstrend in die Weltspitze. "Vier Hundertstel fehlten für Rang drei, das kann sich doch sehen lassen", sagte Trainer Gerd Leopold, dessen Schützling im Viererbob Achter wurde. Karl Angerer fuhr mit seinem neuen Bremser Mark Kühne auf den siebten Rang im Zweier und im großen Schlitten auf Platz 14.

Kiriasis unzufrieden

Bei den Frauen haderte Olympiasiegerin und Weltmeisterin Sandra Kiriasis als Dritte hinter der Lokalmatadorin Helen Upperton und Cathleen Martini mit ihren Fehlern. "Ich bin einen Scheiß zusammengefahren. Von den zehn Fehlern hätte ich nur drei weglassen müssen, um bei dem engen Ausgang weiter vorn zu landen", sagte Kiriasis, die den Gesamt-Weltcup zuletzt fünf Mal hintereinander gewann. Allerdings hatte Kiriasis nicht die explosive Diskuswerferin Romy Logsch an Bord, mit der sie im vergangenen Jahr den EM-und WM-Titel holte.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Saison-Favoriten: Trendige Stiefeletten in vielen Styles
neue Modelle bei About You
Neue Stiefeletten bei About You!
Shopping
Nur online: Taillierter Stretch-Blazer mit Goldknöpfen
zum ESPRIT-Special
Mode von Esprit
Shopping
Miniröcke: zeigen Sie stilvoll und sexy Ihre Beine
gefunden auf otto.de
Miniröcke gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018