Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Hüfner längst die beherrschende Pilotin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rodeln - Weltcup am Königssee  

Hüfner längst die beherrschende Pilotin

12.02.2010, 23:04 Uhr | dpa

Tatjana Hüfner (Foto: dpa)Tatjana Hüfner (Foto: dpa) Mit ihrem vierten Weltcup-Sieg in Serie hat Rodel-Weltmeisterin Tatjana Hüfner die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Die 24-Jährige gewann auch beim Heim-Weltcup am Königssee in 1:34,662 Minuten und unterstrich damit ihre Favoritenrolle für die anstehende Europa- und Weltmeisterschaft. Hüfner verdrängte im zweiten Durchgang die zwischenzeitlich führende Natalie Geisenberger. Hinter der Nachwuchsfahrerin kam die bislang in der Gesamtwertung führende Silke Kraushaar-Pielach auf den dritten Rang. Anke Wischnewski machte als Vierte den erneuten Vierfacherfolg der deutschen Frauen perfekt.

Doppelsitzer Deutscher Doppelsieg

Weltcup Ergebnisse Rodeln Damen

Landsfrau Geisenberger verlangt Hüfner alles ab

Eine Woche vor der EM und drei Wochen vor der Heim-WM in Oberhof benötigte Hüfner für ihren vierten Erfolg im fünften Saisonrennen einen starken zweiten Lauf, um Geisenbergers ersten Weltcup-Sieg zu verhindern. Die junge Miesbacherin hatte im ersten Durchgang Bahnrekord vorgelegt, im zweiten Durchgang konterte Hüfner ihrerseits mit Bestzeit auf der Bahn. Kraushaar-Pielach verpasste mit ihrem dritten Platz erneut ihren 37. Weltcup-Erfolg, mit dem sie zu Rekordsiegerin Sylke Otto aufschließen würde.

Weltcup Ergebnisse Rodeln Herren

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal