Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Klassen muss WM absagen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eisschnelllauf  

Klassen muss WM absagen

10.02.2010, 04:53 Uhr | dpa

Cindy Klassen wird bei der Mehrkampf-WM in Berlin am Wochenende fehlen. Die fünffache Medaillengewinnerin der Winterspiele 2006 in Turin sagte kurzfristig ihren Start ab, weil ihre Schwester in Kanada einen Autounfall erlitten hat. Klassen reiste aus Berlin bereits wieder in Richtung Heimat ab. Für die 28-Jährige nominierte der kanadische Eisschnelllauf-Verband Clara Hughes nach.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal