Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Zwei Kristallkugeln gehen nach Deutschland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rodeln  

Zwei Kristallkugeln gehen nach Deutschland

12.02.2010, 23:03 Uhr | sid, dpa

Tatjana Hüfner (Foto: dpa)Tatjana Hüfner (Foto: dpa) Die deutschen Rodler haben sich in zwei Wettbewerben den Gesamt-Weltcup gesichert: Weltmeisterin Tatjana Hüfner und die Doppelsitzer Patric Leitner/Alexander Resch gewannen die Kristallkugeln. Für Hüfner ist es eine Premiere, Leitner/Resch triumphierten schon zum sechsten Mal.

Weltcup Ergebnisse Rodeln Damen
Weltcup Ergebnisse Rodeln Herren

Kraushaar-Pielach zum Abschied Dritte

Hüfner feierte ihren siebten Saisonsieg und verdarb damit der drittplatzierten Silke Kraushaar-Pielach in ihrem letzten Karriere-Rennen den goldenen Abschied. Den deutschen Vierfach-Erfolg in der Gesamtwertung komplettierten Natalie Geisenberger und Anke Wischnewski.

Oberstolz/Gruber gewinnen

Leitner/Resch reichte Platz sechs, um die Tagessieger Christian Oberstolz/Patrik Gruber aus Italien auf Distanz zu halten. Platz zwei belegten die Österreicher Andreas und Wolfgang Linger vor den deutschen Weltmeistern Andre Florschütz/Torsten Wustlich. Rang fünf erreichten Tobias Wendl/Tobias Arlt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal