Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Lange rast allen davon

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bob - WM  

Lange rast allen davon

12.02.2010, 23:04 Uhr | sid, dpa

Weltmeister André Lange (Foto: ddp) Dritter Weltmeistertitel für André Lange: Der Doppel-Olympiasieger gewann die Konkurrenz im Zweierbob mit Anschieber Kevin Kuske überlegen, er fuhr in Altenberg Start- und Laufbestzeiten in allen vier Durchgängen. In 3:40,58 Minuten hatte Lange 1,06 Sekunden Vorsprung vor dem zweitplatzierten WM-Debütanten Thomas Florschütz - eine Welt im Bobsport! Matthias Höpfner fiel im letzten Lauf noch hinter den Russen Alexander Subkow auf Rang vier zurück.

Triumph Lange und Kiriasis holen Gesamt-Weltcups
Weltcup Ergebnisse Bob Herren

Probleme mit der Konzentration

"Es ist nicht leicht, konzentriert zu bleiben, wenn man so einen Vorsprung hat. Gerade auf dieser Bahn ist dies aber gefährlich. Doch wir wollten den letzten Lauf noch einmal genießen. Wir sind überglücklich, immerhin wurden wir beim Weltcup in der Vorwoche noch von der Konkurrenz verprügelt", sagte Lange.

Florschütz jubelt, Höpfner ärgert sich

Auch Silbermedaillen-Gewinner Florschütz jubelte: "Unglaublich, ich habe fast die komplette Weltelite bezwungen und meinen Traum von einer Medaille erfüllt. Dafür haben wir unheimlich hart gearbeitet und uns auch nach Rückschlägen immer wieder aufgerappelt." Nur Höpfner war nach der verschenkten Medaille unzufrieden: "Die Saison endet wie sie begann: mit einer Enttäuschung. Am Ende lag es am schwachen Start."

Frauen holen alle Medaillen

Den Dreifach-Triumph perfekt gemacht hatten tags die Frauen. Titelverteidigerin Sandra Kiriasis gewann zum dritten Mal nacheinander Gold. Die 33-Jährige war mit Anschieberin Romy Logsch nach vier Läufen 0,26 Sekunden schneller als Cathleen Martini, Bronze holte Claudia Schramm.

Video Kiriasis - die beste Bobpilotin der Welt
Auftakt Kiriasis bei der Bob-WM auf Goldkurs

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal