Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski nordisch >

Ackermann und FIS-Chefs sauer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nordische Kombination  

Ackermann und FIS-Chefs sauer

12.02.2010, 22:24 Uhr | dpa

Ronny Ackermann in der Loipe (Foto: imago)Ronny Ackermann in der Loipe (Foto: imago)Der Weltcup der nordischen Kombinierer in Zakopane ist am Samstag abgesagt worden. Extremes Tauwetter und starker Wind verhinderten den geplanten Massenstart-Wettbewerb. Nachdem am vergangenen Wochenende nur einer von drei geplanten Wettkämpfen im tschechischen Liberec veranstaltet werden konnte, ist es bereits der dritte Ausfall innerhalb von einer Woche. "Wir hatten gehofft, dass es geht. Die Präparationen am Freitag hatten uns noch optimistisch gemacht. Aber die Strecke war bei den Temperaturen nicht zu halten", sagte der Renndirektor Kombination im Weltverband FIS, Ulrich Wehling, und kritisierte die Organisatoren. "Wenn etwas nicht stattfinden kann, bleibt immer der Makel, ob wirklich alles getan wurde. Und da muss ich sagen, dass zu wenig Kunstschnee produziert wurde. Der aufgeschaufelte Naturschnee taut bei diesen Bedingungen natürlich schneller", sagte Wehling.

Weltcup Ergebnisse Nordische Kombination

Harte Kritik an den Veranstaltern

Auch der Weltcup-Führende, Ronny Ackermann, gab ihm Recht. "Die Laufstrecke besteht zu 90 Prozent aus Naturschnee. Da müssen sich die Leute hier den Vorwurf gefallen lassen, warum sie nicht vor einer Woche, als minus 10 Grad waren, genügend Depots Kunstschnee geschossen haben", meinte der Weltmeister. Zur WM-Bewerbung Zakopanes für 2013 forderte Wehling mehr Engagement bezüglich der Laufstrecken. "Zakopane ist ein exzellenter Ausrichter von Sprungwettbewerben, der Laufbereich ist aber noch unterentwickelt."


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal