Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Zwangspause für Andre Florschütz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rodeln  

Zwangspause für Andre Florschütz

12.02.2010, 23:03 Uhr | sid

Andre Florschütz muss unters Messer (Foto: imago)Andre Florschütz muss unters Messer (Foto: imago) Der Rodel-Olympiazweite Andre Florschütz fällt mindestens sechs Wochen aus. Wie eine Kernspintomographie ergab, muss sich der Doppel-Partner von Torsten Wustlich einer Operation unterziehen, bei der ihm eine künstliche Bandscheibe eingesetzt werden soll. "Ich will keine Prognose abgeben, wann wir wieder fahren. Wir hoffen, Mitte Januar vielleicht wieder am Weltcup teilzunehmen", sagte Wustlich.

Die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Lake Placid sei für die Olympiazweiten von Turin nach wie vor das Ziel.

Slalom der Damen Riesch rast aufs Podest

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017