Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Eisschnelllauf: Jenny Wolf holt mit Bahnrekord ihren 33. Weltcup-Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eisschnelllauf  

Jenny Wolf: Mit Bahnrekord zum 33. Weltcup-Sieg

10.02.2010, 04:35 Uhr | dpa

Jenny Wolf holt ihren 33. Weltcup-Sieg im Eisschnelllaufen. (Foto: dpa)Jenny Wolf holt ihren 33. Weltcup-Sieg im Eisschnelllaufen. (Foto: dpa) Weltrekordlerin Jenny Wolf hat beim Eisschnelllauf-Weltcup auf der Olympia-Bahn im japanischen Nagano ihren sechsten Saisonsieg über 500 Meter erkämpft. Die überragende Berlinerin verbesserte in 37,71 Sekunden ihren eigenen Bahnrekord vom Gewinn der Weltmeisterschaft am 6. März dieses Jahres um 0,03 Sekunden und baute ihre Führung im Gesamtklassement aus.

Zum Durchklicken So schön sind Deutschlands Wintersportlerinnen
30. Weltcup-Sieg Jenny Wolf bleibt in der Erfolgsspur

Lee Sang-Hwa landet auf Rang zwei

Platz zwei belegte erneut die Südkoreanerin Lee Sang-Hwa, die in 38,39 Sekunden aber 0,68 Sekunden langsamer war als die schnellste Frau der Welt auf dem Eis. Rang drei ging an die Japanerin Sayuri Yoshii (38,66), Monique Angermüller

wurde in 39,17 Sekunden Zehnte.

Zum Durchklicken Der Biathlon-Kader: Von Neuner bis Rösch
Langlauf Reichelt löst WM-Ticket

Rodriguez sorgt für Überraschung

Auf der 1000-Meter-Distanz sorgte die 32 Jahre alte Amerikanerin Jennifer Rodriguez für eine große Überraschung und sorgte für ihren ersten Sieg seit ihrem Comeback nach zweijähriger Wettkampfpause. In 1:16,34 Minuten verfehlte sie den Bahnrekord von Weltmeisterin Anni Friesinger zwar deutlich, setzte sich aber vor den beiden Kanadierinnen Christine Nesbitt und Kristina Groves durch.

Triumph in Moskau Pechstein läuft Fabelzeit
Anni Friesinger Neuer Anzug passt nicht

Angermüller kommt nicht in Tritt

Nur Platz zehn war für Monique Angermüller die bislang schlechteste Weltcup-Platzierung in dieser Saison. Dennoch verteidigte die Berlinerin den fünften Platz in der Gesamtwertung über 1000 Meter, die weiter von 3000-Meter-Weltmeisterin Kristina Groves angeführt wird.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017