Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Eisschnelllauf: Jenny Wolf ist nicht zu stoppen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eisschnelllauf  

Jenny Wolf ist nicht zu stoppen

16.08.2010, 12:39 Uhr | dpa

Jenny Wolf kann erneut jubeln. (Foto:ddp) Jenny Wolf hat im russischen Kolomna ihren 36. Weltcup-Sieg gefeiert und liegt nun gemeinsam mit Monique Garbrecht-Enfeldt in der "Hit-Liste" aller Weltcup-Rennen seit 1986 auf Rang vier. Vor ihr rangieren jetzt nur noch Gunda Niemann-Stirnemann (98 Siege), Bonnie Blair (69) und Anni Friesinger (55).

Einen Tag nach ihren grandiosen 37,52 Sekunden - der schnellsten jemals im "Flachland" gelaufenen Zeit - schaffte Wolf mit 37,67 Sekunden erneut eine Weltklasse-Zeit. Es war ihr zehnter Saisonerfolg.

Weltcup Friesinger nur Sechste

Foto-Show So schön sind Deutschlands Wintersportlerinnen
Foto-Show Legendäre Momente im Wintersport

Gesamtsieg vor Augen

"Das tolle Publikum hier hat mich beflügelt. Das hat Spaß gemacht, da hatte man schon vorher gute Laune", sagte Wolf. Auch über die unbequemere zweite Innenkurve war der Sprint-Vizeweltmeisterin von Moskau eine Glanzvorstellung gelungen. Sie steht nun dicht vor ihrem vierten Gesamtweltcup-Erfolg in Serie.

Friesinger nur knapp geschlagen

Auch Anni Friesinger verließ Kolomna mit freudigen Gefühlen. Nachdem sie nach dem sechsten Platz zum Auftakt von einem "saft- und kraftlosen Lauf" gesprochen hatte, war ihr 1000-Meter-Rennen in 1:15,81 Minuten viel flüssiger. Nur Vortagessiegerin Margot Boer aus den Niederlanden war mit Bahnrekord von 1:15,79 Minuten noch ein wenig schneller. "Schade, dass ich den Sieg so knapp verpasst habe. Aber mit diesem Rennen war ich hochzufrieden. Vor allem die starke letzte Runde gibt mir Zuversicht", sagte Friesinger.

Raten Sie mit! Das Wintersport-Quiz

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Handbremse vergessen 
Eigentlich wollte er nur das wegrollende Auto stoppen

Doch dann macht er einen fatalen Fehler und es kommt noch dicker. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal