Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Skilanglauf: Böhler fehlte nur ein Wimpernschlag zum Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Langlauf  

Tobias Angerer fährt endlich wieder einen Sieg ein

12.02.2010, 11:33 Uhr | dpa

Tobias Angerer ist nach langer Leidenszeit zurück in der Weltspitze. (Foto: imago)Tobias Angerer ist nach langer Leidenszeit zurück in der Weltspitze. (Foto: imago) Tobias Angerer hat sich nach langer Leidenszeit zurückgemeldet. Der Deutsche holte sich beim Langlauf-Weltcup im russischen Rybinsk seinen ersten Sieg seit März 2007. Im Massenstartrennen über 15 Kilometer gewann Angerer nach 36:05,9 Minuten den Spurt von der Spitze laufend vor dem Franzosen Jean-Marc Gaillard, der 0,7 Sekunden Rückstand hatte.

Platz drei ging an den Weißrussen Sergej Dolidowitsch mit einer Sekunde Rückstand. Das starke deutsche Auftreten vervollständigten Axel Teichmann als 13., René Sommerfeldt als 15. und Jens Filbrich als 18.

WM-Kader Das deutsche Langlauf-Team bei der Ski-WM
Termine Zeitplan der Nordischen Ski-WM in Liberec

Foto-Show Legendäre Momente im Wintersport

Böhler überrascht mit Podestplatz

Stefanie Böhler hat erstmals in ihrer Langlauf-Karriere einen Podestplatz in einem Einzel-Weltcup erkämpft. Die Deutsche lief im 10-Kilometer-Massenstart-Wettbewerb in Rybinsk auf Platz drei. Am Ende fehlten Böhler lediglich 1,6 Sekunden zum Sieg in dem Freistil-Rennen, das die Italienerin Marianna Longa gewann. Sie verwies ihre Teamkollegin Arianna Follis um 0,4 Sekunden auf Platz zwei.

"Lob für "intelligenten Lauf"

Stefanie Böhler hat allen Grund zu jubeln. (Foto: dpa)Stefanie Böhler hat allen Grund zu jubeln. (Foto: dpa)Im Ziel konnte Böhler ihr Glück kaum fassen. Erst auf Hinweis von Bundestrainer Jochen Behle realisierte sie, dass sie im Spurt tatsächlich Platz drei errungen hatte. "Sie hat sich das verdient, ist sehr intelligent gelaufen", lobte Behle seine Athletin, die sich im Rennverlauf immer in der Spitzengruppe aufgehalten hatte, um am letzten Anstieg Plätze gutzumachen und dann aus dem Windschatten heraus nach vorn zu laufen. "Sie ist in dieser Saison sehr stabil und konstant. Es war eine Belohnung zum richtigen Zeitpunkt so kurz vor der WM", sagte der Bundestrainer.

Weltcup Ergebnisse Langlauf Herren
Weltcup Ergebnisse Langlauf Damen

Comeback von Nystad und Zeller

Evi Sachenbacher-Stehle kam auf Platz elf. "In der entscheidenden Phase war sie etwas eingeklemmt", berichtete Behle. Den Rückkehrerinnen Claudia Nystad (24.) und Katrin Zeller (42.) mangelte es nach ihrer Krankheitspause an Wettkampfhärte.

Foto-Show So schön sind Deutschlands Wintersportlerinnen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal