Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Eisschnelllauf: Anni Friesinger gewinnt 18. Meistertitel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eisschnelllauf  

Friesinger gewinnt 18. Meistertitel

16.08.2010, 12:40 Uhr | dpa

Anni Friesinger feiert. (Foto: imago)Anni Friesinger feiert. (Foto: imago) Anni Friesinger hat bei den deutschen Sprint-Meisterschaften der Eisschnellläufer in Berlin ihren 18. nationalen Titel erkämpft. Mit 154,53 Punkten stellte die Weltmeisterin einen neuen Meisterschafts-Rekord auf und erkämpfte ihren zweiten Titel im Sprint-Vierkampf nach 2004. Am zweiten Tag war sie über 500 Meter in 39,01 Sekunden und über 1000 Meter in 1:16,70 Minuten erfolgreich und komplettierte damit ihren Vier-Strecken-Erfolg.

"Vier Siege auf vier Strecken - ich bin zufrieden", meinte die Meisterin, die damit erneut ihre Ambitionen für die Einzelstrecken-WM im März in den USA unterstrich.

Foto-Show Legendäre Momente im Wintersport

Wolf konzentriert sich ganz auf die 500 Meter

500-Meter-Weltrekordlerin Jenny Wolf hatte auf den Sprint-Vierkampf verzichtet und begnügte sich mit zwei Tests über ihre Spezialdistanz. Diese lagen mit 38,28 und 38,40 Sekunden nicht ganz im Bereich ihrer Erwartungen. "Ich bekomme keine Anerkennung, wenn ich hier auch über 1000 Meter starte. Ich muss bei der WM zeigen, dass ich die Beste bin", begründete sie nach Wochen harten Trainings ihren Verzicht auf den möglichen Titel.

Hartmann wird Vize-Meisterin

Da Monique Angermüller wegen einer Muskelverhärtung im Oberschenkel und Judith Hesse wegen einer Erkältung den Titelkampf abbrachen, ging der zweite Rang in einem kleinen Starterfeld mit Riesenabstand an Heike Hartmann (157,635).

Herren-Titel an Schwarz

Bei den Herren gelang Samuel Schwarz der Titel-Hattrick. In Saisonbestzeit von 36,05 Sekunden über 500 Meter unterstrich er seinen Aufwärtstrend. Über 1000 Meter sprintete er am zweiten Tag in 1:10,52 so schnell wie noch nie ein deutscher Athlet bei Meisterschaften und schaffte gleichfalls den Vier-Strecken-Erfolg. Auch seine 143,255 Punkte hatte noch nie zuvor ein Meister erreicht.


Raten Sie mit! Das Wintersport-Quiz

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal