Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski nordisch >

Nordische Kombination: Demong besticht in der Loipe - Frenzel und Kircheisen beste DSV-Läufer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nordische Kombination - Weltcup in Lahti  

Demong besticht in der Loipe - Frenzel bester Deutscher

12.02.2010, 22:24 Uhr | sid, dpa

Lahti-Sieger Bill Demong (re.) während der WM in Liberec vor dem Lahti-Sechsten Björn Kircheisen. (Foto: dpa)Lahti-Sieger Bill Demong (re.) während der WM in Liberec vor dem Lahti-Sechsten Björn Kircheisen. (Foto: dpa) Von Platz sechs an die Spitze: Einer beeindruckenden Laufleistung verdankte der US-Amerikaner Bill Demong im finnischen Lahti seinen vierten Weltcuperfolg der laufenden Saison. Die DSV-Equipe lieferte eine starke Mannschaftsleistung ab, verpasste jedoch einen Podestplatz.

Ergebnisse Nordische Kombination Einzel

Frenzel direkt vor Kircheisen

Eric Frenzel wurde mit 1:00,2 Minuten Rückstand Fünfter unmittelbar vor dem von einer Erkältung geschwächten Björn Kircheisen. Frenzel war zuvor von der Schanze auf Rang vier gesprungen, Kircheisen auf sieben. Tino Edelmann belegte in der Endabrechnung nach dem Langlauf Rang elf. In 26:10,8 Minuten verwies Demong Weltcup-Spitzenreiter Anssi Koivuranta mit 7,2 Sekunden Vorsprung auf Rang zwei. Dritter wurde der Franzose Jason Lamy Chappuis mit 11,5 Sekunden Rückstand.

Zufriedenheit im deutschen Lager

Deutschland verteidigte die Führung in der Nationenwertung und hat vor den letzten drei Saisonwettbewerben beste Chancen auf die große Kristallkugel. "Nach der WM ist die Luft ein bisschen raus. Aber ich bin mit Platz sechs zufrieden, wenn man bedenkt, dass ich die ganze Woche im Bett verbracht habe", sagte der von den Nachfolgen einer Erkältung gezeichnete Kircheisen. Sieben Tage nach seinem Silbergewinn bei der WM in Liberec kam der Sachse bei den 84. Salpausellkä-Skispiele mit 1:00,7 Minuten Rückstand auf den Sieger direkt hinter Frenzel ins Ziel. "Wir haben gut zusammengearbeitet. Ich bin zufrieden mit Platz fünf", sagte Frenzel.

Koivuranta enteilt in der Gesamtwertung

Der schon bei der letzten WM-Entscheidung unschlagbare Demong stürmte von Platz sechs nach dem Springen noch locker 7,2 Sekunden vor Anssi Koivuranta ins Ziel. Im Gesamtweltcup baute der Finne (1249 Punkte) seinen Vorsprung auf den diesmal viertplatzierten Moan (1170) auf 79 Zähler aus. Kircheisen ist jetzt Vierter (880) hinter Demong (920). "Es wird ganz schwer, mein Ziel von Platz drei noch zu erfüllen", sagte Kircheisen.

Ackermann bereits im Urlaub

Der doppelte Vizeweltmeister Edelmann zeigte als Elfter erneut eine starke Leistung. Team-Vizeweltmeister Ronny Ackermann hatte nach der WM die Saison mit Blick auf den kommenden Olympiawinter vorzeitig beendet. "Ein gutes Teamresultat, nach vorn ging nicht mehr. Wir wollen die Saison als Nummer 1 beenden", erklärte Bundestrainer Hermann Weinbuch.

Kircheisen gibt alles

Nach drei Mal Silber bei der WM soll die große Kristallkugel das Happyend für eine starke Saison werden. Der als Siebter in den 10-Kilometer-Langlauf gestartete Kircheisen war nach einem starken Sprung auf 126 Meter in der Loipe bis auf 20 Sekunden an die Spitze herangelaufen, dann versagten ihm jedoch die Kräfte. Gemeinsam mit dem Sprungvierten Frenzel rettete er zumindest den Top-Ten-Platz.

Foto-Show Legendäre Momente im Wintersport
Foto-Show So schön sind Deutschlands Wintersportlerinnen
Ergebnisse Weltcup-Stand der Nordischen Kombination

Halsschmerzen und bronchiale Probleme

Schon bei seinem Silberlauf bei der WM hatte der Sachse über Halsschmerzen geklagt, danach folgten Probleme mit den Bronchien. Erst nach dem Ok des Arzts war Kircheisen später als das Team nach Finnland aufgebrochen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal