Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Eisschnelllauf: Claudia Pechstein darf beim Weltcup in Salt Lake City starten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eisschnelllauf  

Pechstein darf beim Weltcup in Salt Lake City starten

12.02.2010, 12:38 Uhr | sid, dpa

Claudia Pechstein will nun noch die WM-Qualifikation schaffen. (Foto: dpa)Claudia Pechstein will nun noch die WM-Qualifikation schaffen. (Foto: dpa) Die wegen auffälliger Blutwerte für zwei Jahre gesperrte Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein darf am Freitag beim Weltcup in Salt Lake City über 3000 Meter starten. Wie ihr Manager Ralf Grengel und ihr Anwalt Simon Bergmann bestätigten, gab das Schweizer Bundesgericht am Dienstag einem Eilantrag der Berlinerin statt.

Pechstein versucht nun auf der Olympia-Bahn von 2002 die letzte Chance zur Olympia-Qualifikation zu nutzen.

Eisschnelllauf Pechstein-Anwälte stellen Eilantrag in der Schweiz
Experte Pechstein passt nicht in ein EPO-Profil
39 Verfahrensfehler? Der Streit um das Pechstein-Urteil geht weiter

t-online.de Shop Originelle Weihnachtsgeschenke für SIE und IHN
t-online.de Shop LCD- und Plasma-Fernseher


Frohe Botschaft beim Training

Pechstein erfuhr die Nachricht am Dienstagvormittag beim Training auf der Eisbahn in Berlin-Hohenschönhausen. "Es ist für mich natürlich super zu wissen, dass sich das Training der vergangenen Wochen gelohnt hat und ich jetzt die Möglichkeit bekomme, mich für Olympia zu qualifizieren", erklärte die 37-Jährige.

t-online.de Shop Tolle Angebote an Digitalkameras
t-online.de Shop Notebooks zu Top-Preisen
t-online.de Shop Mario & Sonic (Wii) bei den Olympischen Winterspielen

Anwalt glaubt an Erfolg im Hauptverfahren

"Das war eine Interessensabwägung des Gerichts. Wenn Claudia nicht hätte teilnehmen können, wäre Olympia für sie gestorben gewesen. Hätten dann aber unsere Rechtsmittel Erfolg gehabt, wäre ein irreparabler Schaden entstanden. Deshalb überwogen Claudias Interessen", sagte Bergmann, stellte jedoch klar: "Das ist kein Indiz dafür, dass unsere Beschwerde im Hauptsacheverfahren automatisch auch Erfolg haben wird." Wann die Beschwerde eingereicht wird, ließ Bergmann offen.

Reaktionen zum Urteil "Dieses Urteil ist wegweisend"
Eisschnelllauf Ergebnisse der Damen in Heerenveen

ISU muss sich Gerichtsurteil fügen

Gerd Heinze, Präsident der Deutschen Eissschnelllauf-Gemeinschaft (DESG), hatte bereits zuvor signalisiert, dass der Verband Pechstein bei einem erfolgreichen Eilantrag für den Weltcup in der Olympiastadt von 2002 nominieren würde. Der Weltverband ISU wollte zunächst keine Stellungnahme abgeben. Laut Bergmann ist die ISU aber an das gerichtliche Urteil gebunden. Sollte Pechstein die Norm für Olympia schaffen, hängt ihr Start in Vancouver laut Heinze aber noch vom Hauptverfahren ab. "Wir würden sie nominieren, aber das ist eine einseitige Betrachtung. Das müsste noch mit allen anderen beteiligten Parteien abgesprochen werden", sagte Heinze.

Olympia 1972 Holländer gesteht Manipulation
Zeitplan Eisschnelllauf-Weltcup - Termine im Überblick

Sperre ohne positiven Dopingbefund

Der Internationale Sportgerichtshof CAS hatte die zweijährige Sperre des Weltverbandes ISU bestätigt, der Pechstein aufgrund von Indizien (mehrfach überhöhter Retikulozytenwert), jedoch ohne positiven Dopingbefund für zwei Jahre gesperrt hatte. Diese Sperre endet am 9. Februar 2011. Pechstein hat stets ihre Unschuld beteuert.

Pechstein-Anwälte werfen CAS Verfahrensfehler vor

Erst am Montag hatten ihre Anwälte den Eilantrag beim Schweizer Bundesgericht gestellt. In dem Schriftsatz sind zahlreiche Verfahrensfehler aufgelistet, die der Internationale Sportgerichtshof CAS bei seiner Urteilsbegründung am 25. November aus Sicht der Pechstein-Anwälte gemacht hat. Mit dem Einspruch im Hauptsache-Verfahren vor dem Schweizer Gericht hat die Pechstein-Seite 30 Tage Zeit. Da aber die Weihnachts-Feiertage dazwischen liegen, wird die Beschwerde erst im neuen Jahr eingereicht.

Eisschnelllauf Beckert stellt Wolf in den Schatten
Eisschnelllauf Gründe für Friesingers schwachen Saisonstart

Wintersport Alle Weltcup-Termine und Ergebnisse
Foto-Show Legendäre Momente im Wintersport

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal