Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Eisschnelllauf: Friesinger außer Form - Teamwettbewerb in Gefahr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2010  

Friesinger außer Form - Teamwettbewerb in Gefahr

23.02.2010, 10:57 Uhr | sid

Zum Haare raufen: Anni Friesinger-Postma ist außer Form. (Foto: dpa)Zum Haare raufen: Anni Friesinger-Postma ist außer Form. (Foto: dpa) Der letzte Olympia-Auftritt von Anni Friesinger-Postm sollte ein glanzvoller Abschied werden, droht aber zum Fiasko zu werden: Nach dem neunten Platz im 1500-Meter-Rennen droht ihr nun sogar die Verbannung aus Team.

"Enttäuschung ja, aber Frust habe ich nicht", behauptete die 16-malige Weltmeisterin nach der gestrigen Enttäuschung - das könnte sich allerdings schnell ändern.

Olympia 2010 Friesinger verpasst Medaille - Gold für Wüst
Olympia 2010 Pechstein ruft das Ad-hoc-Gericht an
Blog Wollen wir Olympia in München?
Ergebnisse Eisschnelllauf Frauen

Eicher: "Unsicher, ob das was bringt mit Anni"

Bundestrainer Markus Eicher stellte nach der zweiten schwachen Vorstellung Friesinger-Postmas im Richmond Oval öffentlich die Tauglichkeit der zweimaligen Olympiasiegerin für die Teamrennen am Freitag und Samstag infrage. "Ich bin unsicher, ob das etwas bringt mit Anni", sagte der ehemalige Privattrainer der 33-Jährigen: "Im Moment würde ich sagen, es laufen Daniela Anschütz-Thoms, Stephanie Beckert und Katrin Mattscherodt, Anni ist mir zu unsicher."

Entscheidung nach 5000 Meter

"Eicher verwies auf die zuletzt starken Leistungen seines eingespielten Trios und darauf, dass Friesinger-Postma in dieser Saison kein einziges Mal mit dem Team trainieren konnte: "Mit Anni wäre das ein gewagtes Ding. Wenn das schiefgeht, dann sagen doch alle: Ja seid ihr denn eigentlich bescheuert?" Das 5000-Meter-Rennen, bei dem seine drei bevorzugten Kandidatinnen laufen, will er abwarten. Anschließend werde er sich mit seinen Trainerkollegen besprechen.

Live-Ticker Alle Olympia-Entscheidungen des Tages
Gold, Silber, Bronze Der Olympia-Medaillenspiegel

Friesinger würde sich "beide Beine ausreißen"

Nach Friesinger-Postmas Meinung geht kein Weg an ihr vorbei. "Ich habe definitiv noch Lust aufs Team. Der Teamlauf ist eine Mischung aus Lang- und Mittelstrecke, und auf 1000 und 1500 Meter war ich hier die beste Deutsche", sagte sie und verschwand in der Umkleidekabine, bevor Eicher mit seinen Ausführungen begann. Ihr Manager Klaus Kärcher sagte, er akzeptiere zwar die Entscheidung Eichers, aber dem Bundestrainer müsse klar sein: "Anni würde sich beide Beine ausreißen, um bei ihren letzten Spielen doch noch eine Medaille zu bekommen."


Von A bis Z Alles zu Olympia
Olympia 2010 Zeitplan und Ergebnisse

Südkorea oder Niederlande im Viertelfinale

Auch taktische Überlegungen spielten eine Rolle, je nachdem, wer der Gegner ist. Im Viertelfinale zum Auftakt wartet entweder Südkorea oder das Prestigeduell mit den Niederlanden. In einem möglichen Halbfinale wäre höchstwahrscheinlich das Weltrekord-Team von Gastgeber Kanada der Gegner. "Wir wollen auf jeden Fall eine Medaille, um nichts anderes geht es", sagte Eicher und betonte: "Die letzte Entscheidung liegt bei mir."


Wintersport Alle Weltcup-Termine

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal