Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Deutsche Snowboarder mit durchwachsenem Auftakt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutsche Snowboarder mit durchwachsenem Auftakt

11.10.2010, 13:19 Uhr | dpa, sid

. Selina Jörg landet in Landgraaf auf Rang sechs. (Foto: imago)

Selina Jörg landet in Landgraaf auf Rang sechs. (Foto: imago)

Die deutschen Snowboarder sind mit durchwachsenen Ergebnissen in die neue Weltcup-Saison gestartet. Beim Parallel-Slalom in der Halle im niederländischen Landgraaf erreichte die Olympia-Vierte Selina Jörg Rang sechs. Die Olympia-Fünfte Anke Karstens belegte Platz 15, Isabella Laböck kam auf Rang 18. Bei den Männern fuhr Maximilian Köpf auf Platz 13 und damit zu seinem besten Weltcup-Resultat.

Jekaterina Tudegeschewa aus Russland und Andreas Promegger aus Österreich feierten jeweils ihren vierten Weltcup-Sieg. Der Parallel-Slalom ist keine olympische Disziplin. Bei Winterspielen fahren die alpinen Snowboarder einen Parallel-Riesenslalom.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gibt's doch gar nicht: Telefunken Smart TV für nur 479,99 €
LED-TV bei ROLLER.de
Shopping
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017