Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Tour de Ski: Teichmann fällt weit zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Teichmann fällt weit zurück

04.01.2011, 09:20 Uhr | sid, dpa, dpa, sid

Tour de Ski: Teichmann fällt weit zurück. Axel Teichmann - derzeit bester Deutscher bei der Tour de Ski 2011. (Foto: dpa)

Axel Teichmann - derzeit bester Deutscher bei der Tour de Ski 2011 (Foto: dpa) (Quelle: dpa)

Rückschlag für Axel Teichmann: Auf der vierten Etappe der Tour de Ski in Oberstdorf hat der 31-Jährige die letzte Hoffnung auf eine gute Platzierung in der Gesamtwertung begraben müssen. Teichmann erlitt einen Kräfteeinbruch und kam beim Jagdrennen über 20 Kilometer mit einem Rückstand von 3:04,4 Minuten auf Tagessieger Matti Heikkinen aus Finnland ins Ziel. Er belegte nur den 56. Platz. (Die Ergebnisse des Rennens im Live-Ticker).

Dario Cologna verteidigte seine Gesamtführung als Tageszweiter erfolgreich. Der Schweizer hat zur Halbzeit der Tour einen Vorsprung von 40,9 Sekunden auf Devon Kershaw aus Kanada. Bester Deutscher auf dem vierten Teilstück war Tom Reichelt auf dem 20. Rang. Hannes Dotzler und Jens Filbrich belegten die Plätze 23 und 30.

Anzeige

Teichmann mit seinen Kräften am Ende

"Insgesamt bin ich mit den Jungs zufrieden. Axel war mit seinen Kräften am Ende, da ging vom ersten Kilometer an nichts. Es lag nicht am Ski. Er ist auch gesund. Angesichts der kommenden harten und langen Rennen müssen wir überlegen, ob es Sinn hat, ihn in der Tour zu belassen", sagte Bundestrainer Jochen Behle.

Reichelt will angreifen

Im Klassik-Teil des Rennens zeigte Jens Filbrich seine Klasse, bis er durch einen unverschuldeten Sturz aus dem Rhythmus kam. Die schmerzhafte Prellung verhinderte eine bessere Platzierung als Rang 30. Reichelt dagegen kündigte Attacken bei den kommenden Rennen an. "Da ist noch etwas zu machen", sagte der Sachse und fügte hinzu: "Ich bin gesund und topfit."

Nicht mehr am Start waren unter anderen der Olympia-Zweite Tim Tscharnke, Franz Göring, Sebastian Eisenlauer und Lucas Bögl.

Bei den Frauen lachen die Schwedinnen

Bei den Frauen gab es im Verfolgungsrennen über 10 Kilometer einen schwedischen Doppelsieg. Die Gewinnerin der vierten Etappe in Oberstdorf heißt Anna Haag. Sie setzte sich vor Charlotte Kalla mit 0,6 Sekunden Vorsprung durch. Die Norwegerin Marthe Kristoffersen landete mit einem Rückstand von 7,2 Sekunden auf dem dritten Rang. (Das Ergebnis zum Nachlesen im Live-Ticker)

Katrin Zeller belegte als beste Deutsche mit 55,7 Sekunden Rückstand auf die Siegerin Platz 21. Steffi Böhler, Lucia Anger und Denise Herrmann folgten auf den Plätzen 37, 39 beziehungsweise 45. "Mit ihnen bin ich zufrieden", sagte Behle, der seine Ansprüche angesichts des stetig wachsenden Lazaretts im deutschen Lager aber schon nach unten geschraubt hat.

Kowalczyk bleibt in der Gesamtwertung vorne

Favoritin Justyna Kowalczyk kam zwar nur als Fünfte ins Ziel, behält aber das rote Trikot der Frauen-Konkurrenz. Die Polin steht nach vier Rennen im Gesamt-Klassement 1:19,8 Minuten vor Kalla. Zeller ist als beste Deutsche mit einem Rückstand von 4: 28,8 Minuten 27.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal