Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Nordische Ski-WM: Langlauf-Damen verpassen Medaille

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DSV-Damen verpassen Medaille

07.03.2011, 15:27 Uhr | dpa, sid

Nordische Ski-WM: Langlauf-Damen verpassen Medaille. Nicole Fessel verpasst mit der deutschen Damen-Staffel die Medaillenränge. (Foto: dpa)

Nicole Fessel verpasst mit der deutschen Damen-Staffel die Medaillenränge. (Foto: dpa)

Bei der Nordischen Ski-WM in Oslo hat die favorisierte norwegische Damenstaffel mit Langlauf-Königin Marit Björgen wie erwartet die Goldmedaille gewonnen. Es war bereits Björgens viertes Gold im vierten Rennen. Am Ende der 4 x 5 Kilometer-Staffel wurde es ein rein skandinavisches Podest: In 53:30,0 Minuten verwies man Schweden mit 36,1 Sekunden Vorsprung auf Rang zwei. Finnland gewann mit einem Rückstand von 59,8 Sekunden die Bronzemedaille. Die DSV-Damen kamen hinter Italien als fünfte ins Ziel.

In der Besetzung Steffi Böhler, Katrin Zeller, Evi Sachenbacher-Stehle und Nicole Fessel kam das deutsche Quartett, das bei Olympia auf Rang zwei gelandet war, als Fünfter ins Ziel. Der Rückstand auf Norwegen betrug 1:41,8 Minuten.

Keine optimalen Vorbedingungen

Damit haben die deutschen Langläuferinnen erstmals seit sechs Jahren bei einem Großereignis eine Staffel-Medaille verpasst. 2007 und 2009 holte das Quartett von Bundestrainer Jochen Behle ebenso Silber wie bei Olympia 2006 und 2010. 2005 in Oberstdorf war es der vierte Platz, der fünfte Rang von Oslo bedeutete das schwächste Ergebnis seit Platz fünf bei den Winterspielen in Nagano 1998.

Vor Beginn der WM in Oslo hatte das deutsche Team vermehrt mit Krankheits- und Verletzungssorgen zu kämpfen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal