Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Langlauf: Björgen und Jönsson gewinnen Sprint-Weltcups

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Björgen und Jönsson gewinnen Sprint-Weltcups

14.03.2011, 13:04 Uhr | dpa, dpa

Langlauf: Björgen und Jönsson gewinnen Sprint-Weltcups. Marit Björgen siegt im Sprint-Weltcup. (Foto: imago)

Marit Björgen siegt im Sprint-Weltcup. (Foto: imago)

Norwegens WM-Königin Marit Björgen und Emil Jönsson aus Schweden haben beim Ski-Langlauf-Weltcup in Lahti die Sprintwettbewerbe in der klassischen Technik gewonnen. Weltmeisterin Björgen setzte sich vor ihrer Landsfrau Astrid Uhrenholdt Jacobsen und Petra Majdic aus Slowenien durch. Beste Deutsche war Katrin Zeller auf Rang 16. Bei den Herren verwies Jönsson im Finale die Norweger Eirik Brandsdal und Paal Golberg auf die Plätze. Der einzige DSV-Starter Hannes Dotzler schied als 58. in der Qualifikation aus. Tim Tscharnke musste kurzfristig wegen Fieber passen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal