Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Pechstein geht in die Offensive

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tests sollen Pechsteins Anomalie beweisen

28.11.2011, 16:51 Uhr | dpa

Pechstein geht in die Offensive. Claudia Pechstein legt sich wieder mit dem Weltverband ISU an. (Foto: imago)

Claudia Pechstein legt sich wieder mit dem Weltverband ISU an. (Foto: imago)

Claudia Pechstein, fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin, hat den Kampf mit dem Weltverband ISU fortgesetzt. Die 39-Jährige, die bei der WM im März in Inzell mit zwei Bronzemedaillen ein erfolgreiches Comeback nach einer zweijährigen Sperre gefeiert hatte, soll laut "Bild" mit eigenen Messungen nachgewiesen haben, dass ihre Retikulozyten-Werte durchgehend erhöht sind und daher keinen Hinweis auf Doping liefern.

Der umstrittene Retikulozyten-Wert lag demnach bei einer freiwilligen Kontrolle am Schlusstag der WM bei 3,7 und 3,8 Prozent und damit höher als der Wert (3,4 Prozent), der zu ihrer Sperre führte.

Der Weltverband schweigt

Pechstein ließ daraufhin einen Test durch den Weltverband durchführen, wartet aber seit drei Monaten auf eine Antwort. "Mittlerweile ist bewiesen, dass meine hohen Retis durch eine Blutanomalie verursacht werden. Ein zweites Verfahren könnte die ISU nie und nimmer gewinnen", sagte Pechstein.

Pechstein war wegen erhöhter Retikulozyten-Werte bei der WM 2009 in Hamar für zwei Jahre gesperrt worden, ohne dass es einen positiven Dopingbefund gegeben hatte. Am 8. Februar 2011 war die Sperre abgelaufen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal