Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Hermann Maier gegen Stephan Eberharter (Ski alpin)

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hermann Maier gegen Stephan Eberharter (Ski alpin)

26.11.2011, 15:20 Uhr | t-online.de

Hermann Maier / Stephan Eberharter (Quelle: imago)Hermann Maier / Stephan Eberharter (Quelle: imago)

Als Hermann Maier am 6. Januar 1996 als Vorläufer daheim in Flachau bei einem Riesenslalom aus dem Nichts ins Rampenlicht fährt, ist Stephan Eberharter bereits seit fünf Jahren Doppel-Weltmeister. Der damals 26-Jährige gehört aber nach einer schweren Knieverletzung, mehreren Operationen am Meniskus und darauf folgendem Leistungseinbruch nicht mehr zum österreichischen Weltcup-Kader. Als Eberharter zur Saison 1997/98 in die A-Mannschaft zurückkehrt, beginnt sein leidenschaftliches Duell mit Maier. Bei den beiden Ehrgeizlingen gesellt sich zur sportlichen Auseinandersetzung die private Abneigung, was ihren hochklassigen Wettkämpfen in den Disziplinen Riesenslalom, Super-G und Abfahrt die entsprechende, zusätzliche Würze verleiht. Eberharter findet im drei Jahre jüngeren Maier einen ruhelosen Herausforderer. Beide pushen sich in die Weltspitze. Maiers olympischer Sturz 1998 in der Abfahrt von Nagano macht ihn weltberühmt. Mit dem anschließenden Super-G-Gold verdient er sich den ehrfurchtsvollen Beinamen "Herminator". Er gewinnt 1998 auch den Gesamt-Weltcup 1998, wiederholt diesen Triumph 2000 und 2001. Eberharter folgt ihm 2002 und 2003, als der "wehrlose" Maier nach einem schweren Motorradunfall fast sein Bein verloren hat. 2004 aber ist der dank seines brachialen Willens wiedergenesene Maier erneut an der Reihe. Danach verliert er Rivale Eberharter durch Rücktritt und schraubt seine Weltcupsiege bis 2009 auf 54. Nur Ingemar Stenmark weist mit 86 mehr auf.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.



Anzeige
shopping-portal