Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Rudi Lochner gegen Gustav Weder (Bob)

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rudi Lochner gegen Gustav Weder (Bob)

26.11.2011, 15:20 Uhr | t-online.de

Gustav Weder / Rudi Lochner (Quelle: imago)Gustav Weder / Rudi Lochner (Quelle: imago)

Mit Bremser Markus Zimmermann entthront Rudi Lochner 1991 in Altenberg Zweierbob-Weltmeister Gustav Weder aus der Schweiz. Der Vize-Weltmeister aber schlägt im Jahr darauf bei den Olympischen Spielen in Albertville gemeinsam mit Bremser Donat Acklin mit dem knappen Vorsprung von 26 Hundertstelsekunden zurück. Zudem reicht es – verstärkt um Lorenz Schindelholz und Curdin Morell – für Weder/Acklin zu Bronze im Vierer. 1993 unterstreicht Weder mit den WM- und EM-Siegen im Vierer und dem EM-Titel im Zweier seine Ausnahmestellung. Der heute 50-Jährige krönt sein sportliches Wirken 1994 in Lillehammer mit der Titelverteidigung im Zweier und Silber im Vierer, zu dem außer Acklin auch noch Kurt Meier und Domenico Semeraro gehören. Lochner und Zimmermann schrammen im Zweier-Rennen um 77 Hundertstelsekunden an der Bronzemedaille vorbei.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.



Anzeige
shopping-portal