Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Bob-Weltcup: Anja Schneiderheinze gewinnt in Innsbruck/Igls

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Schön, dass ich es diesmal zu Ende bringen konnte"

02.12.2011, 15:23 Uhr | dpa, sid

Bob-Weltcup: Anja Schneiderheinze gewinnt in Innsbruck/Igls. Anja Schneiderheinze mit Anschieberin Lisette Thöne im Sieger-Bob. (Quelle: dapd)

Anja Schneiderheinze mit Anschieberin Lisette Thöne im Sieger-Bob. (Quelle: dapd)

Bob-Pilotin Anja Schneiderheinze hat mit dem ersten Weltcupsieg ihrer Karriere einen perfekten Start in die neue Saison hingelegt. Die 33-Jährige aus Winterberg gewann mit Anschieberin Lisette Thöne dank Bestzeiten in beiden Läufen den Weltcup-Auftakt im österreichischen Innsbruck/Igls vor ihrer Teamkollegin Sandra Kiriasis (+0,18 Hundertstel Sekunden). Die Gesamtweltcup-Titelverteidigerin und Olympiasiegerin wurde von der ehemaligen Kugelstoß-Halleneuropameisterin Petra Lammert angeschoben.

Für Schneiderheinze, die 2006 als Anschieberin von Kiriasis Olympiagold gewonnen hatte, war der Sieg auf der Olympiabahn von 1964 und 1976 der größte Erfolg als Pilotin. In der vergangenen Weltcup-Saison hatte die Polizeihauptmeisterin mit drei zweiten Plätzen einen Sieg noch knapp verpasst.

"Ich bin total glücklich und will mich erst einmal bei Lisette und meinem Team bedanken, die alle einen tollen Job hier gemacht haben. Natürlich war ich etwas nervös, doch das spornt ja irgendwie auch an. Schön, dass ich es diesmal zu Ende bringen konnte", sagte die gebürtige Erfurterin Schneiderheinze, die für den BSC Winterberg startet.

"Auftakt in die Saison kann sich sehen lassen"

Weltmeisterin Cathleen Martini, die nach dem ersten Durchgang noch auf Platz zwei gelegen hatte, fiel mit Janine Tischer im zweiten Lauf auf den fünften Rang (+0,58) zurück. Sie muss in dieser Saison auf ihre etatmäßige Stammanschieberin Romy Logsch aus Leipzig verzichten, die im Hinblick auf Olympia 2014 in Sotschi ihre langwierige Fußverletzung in Ruhe auskurieren möchte. Geteilte Dritte wurden die zeitgleichen Elana Meyers mit Katie Eberling aus den USA und Christina Hengster mit Inga Versen aus Österreich (je +0,56).

"Ich freue mich für Anja, denn sie war schon in der vergangenen Saison nah am Weltcup-Sieg dran. Der Auftakt in die Saison kann sich sehen lassen, nun wollen wir wissen, wo wir mit den Männern stehen", sagte Bob-Cheftrainer Christoph Langen vor den Zweier- und Viererbob-Rennen am Wochenende.

Männer starten erst am Wochenende

Am kommenden Samstag greifen dann die Männer erstmals in diesem Winter ins Wettkampfgeschehen ein. Im Zweier gehen der Potsdamer Manuel Machata, Shootingstar der vergangenen Saison, sowie der Olympia-Zweite Thomas Florschütz mit Top-Anschieber Kevin Kuske als heiße Sieganwärter an den Start.

Als drittes Team nominierte Bundestrainer Langen die Crew um den Oberhofer Maximilian Arndt. Am kommenden Sonntag messen sich die drei deutschen Männer-Teams mit der internationalen Konkurrenz auch noch im Vierer, der sogenannten "Königsdisziplin" im Bobsport.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal