Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Eisschnellläuferin Sablikova verstärkt Radteam

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eisschnellläuferin Sablikova verstärkt Radteam

12.07.2012, 09:41 Uhr | dpa

Eisschnellläuferin Sablikova verstärkt Radteam. Martina Sablikova verstärkt von Ende Juli an ein niederländisches Profi-Frauen-Radteam.

Martina Sablikova verstärkt von Ende Juli an ein niederländisches Profi-Frauen-Radteam. (Quelle: dpa)

Amsterdam (dpa) - Die tschechische Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Martina Sablikova verstärkt ab dem 27. Juli das niederländische Profi-Frauen-Radteam Dolmans-Boels Cycling.

Wie der Rennstall mitteilte, wird sich die Doppel-Olympiasiegerin von Vancouver gemeinsam mit niederländischen und belgischen Radrennfahrerinnen auf die Straßen-Weltmeisterschaften vorbereiten, die vom 16. bis 23. September in den Niederlanden ausgetragen werden.

Das Radrennen gehört zum Sommertrainingsprogramm der 25 Jahre alten Einzelstrecken-Weltmeisterin über 3000 und 5000 Meter. Ihr langjähriger Eisschnelllauf-Trainer und Entdecker Petr Novak wird zusammen mit den Dolmans-Boels-Betreuern ihr Radprogramm ausarbeiten.

Sablikova ist seit einigen Jahren im Sommer als Radrennfahrerin unterwegs. 2008 wurde sie in der U-23-Klasse im Zeitfahren Dritte bei der Europameisterschaft. 2010 war sie tschechische Meisterin im Zeitfahren. Im vergangenen September kam sie bei den Weltmeisterschaften in Kopenhagen im Zeitfahren als 28. ins Ziel. Als Eisschnellläuferin wird Sablikova mindestens bis zu den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi aktiv bleiben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal