Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Eistänzer Zhiganshina/Gazsi führen in Oberstdorf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eistänzer Zhiganshina/Gazsi führen in Oberstdorf

27.09.2012, 18:41 Uhr | dpa

Eistänzer Zhiganshina/Gazsi führen in Oberstdorf. Alexander Gazsi und Nelli Zhiganshina tanzten zu selten gehörter russischer Filmmusik.

Alexander Gazsi und Nelli Zhiganshina tanzten zu selten gehörter russischer Filmmusik. (Quelle: dpa)

Oberstdorf (dpa) - Die deutschen Eistanzmeister Nelli Zhiganshina und Alex Gazsi haben zum Auftakt der Nebelhorn Trophy am Donnerstag einen guten Start erwischt und liegen nach dem Kurztanz in Führung vor den US-Amerikanern Madison Chock und Evan Bates.

Zhiganshina/Gazsi interpretierten die vorgeschriebenen Rhythmen Polka und Walzer zu selten gehörter russischer Filmmusik und erzählten eine kleine Traumgeschichte. Dafür erhielten sie gute 59,58 Punkte.

"Wir sind eigentlich zufrieden. Natürlich hätte es besser sein können, gab es noch ein paar kleinere Fehler, aber wir hatten sehr viel Spaß heute", kommentierte Zhiganshina. "Wir waren nervös", gab Gazsi zu. "Das erste Programm haben wir gut abgehakt, nun müssen wir in der Kür noch einen draufsetzen." Chock/Bates erhielten 56,97 Zähler.

Im Paarlauf setzten sich erwartungsgemäß die Vize-Weltmeister Tatjana Wolossoshar/Maxim Trankow aus Russland an die Spitze, obwohl Wolossoshar beim dreifachen Salchow stolperte und beim Wurfrittberger wackelte. Für die Fehler hatte sie keine Erklärung. Mit 65,24 Punkten haben die Europameister dennoch einen deutlichen Vorsprung vor den US-Meistern Caydee Denney/John Coughlin (57,29 Punkte) und Vanessa James/Morgan Cipres aus Frankreich (55,00 Punkte).

Mari Vartmann/Aaron van Cleave aus Berlin konnten zunächst nicht an die guten Leistungen aus der vergangenen Saison anknüpfen. Nach Patzern beim dreifachen Wurfrittberger und Toeloop reichte es nur für Platz sieben von neun Paaren mit mageren 37,50 Zählern vor der Kür am Freitag. Die vierfachen Paarlauf-Weltmeister Aljona Savchenko/Robin Szolkowy (Chemnitz) sind in Oberstdorf nicht am Start.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal