Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Rodler starten Endspurt auf WM-Winter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rodler starten Endspurt auf WM-Winter

05.10.2012, 12:32 Uhr | dpa

Oberhof (dpa) - Sieben Wochen vor dem Weltcup-Start hat für die deutschen Rodel-Asse der Endspurt auf den vorolympischen Winter begonnen. Auf der Kunsteisbahn im thüringischen Oberhof beendeten die Athleten um die Olympiasieger Tatjana Hüfner und Felix Loch ihre erste Eiszeit.

"Wir haben einen guten Stand. Das Team ist fit", bilanzierte Bundestrainer Norbert Loch nach dem Einstand zufrieden. Der Weltcup-Auftakt steigt Ende November im österreichischen Igls. Für die Weltcup-Rennen stehen im deutschen Team in den kommenden Wochen mehrere interne Qualifikationen an. Gesetzt sind neben Loch und Hüfner lediglich die WM-Dritte Natalie Geisenberger sowie die WM-Zweiten Toni Eggert und Sascha Benecken.

Die WM auf der Olympia-Bahn im kanadischen Whistler ist Anfang Februar der Saisonhöhepunkt. Zum Saisonabschluss geht es Ende Februar auch noch zur Olympia-Generalprobe ins russische Sotschi.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Nach starken Regenfällen" 
"Glory Hole" läuft zum ersten Mal seit zehn Jahren über

Der Lake Berryessa im kalifornischen Nappa County, ist berühmt für seinen riesigen Überlauftrichter. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal