Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Shorttrack: Weltrekorde und deutscher Rekord

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Shorttrack: Weltrekorde und deutscher Rekord

21.10.2012, 11:28 Uhr | dpa

Calgary (dpa) Die kanadischen Shorttrack-Läufer haben sich beim Weltcup-Auftakt in Calgary in Topform präsentiert. Den dritten Weltrekord der Veranstaltung stellte die 5000-Meter-Staffel der Männer auf.

Michael Gilday, Charles Hamelin, Francois Hamelin und Olivier Jean waren im ersten Vorlauf in 6:30,958 Minuten siegreich. Die alte Bestmarke hatte Südkorea in 6:35,884 Minuten seit 2011 gehalten. Das deutsche Quartett mit Paul Herrmann (Dresden), Jonas Ludwig-Kaufmann (München), Torsten Kröger (Rostock) und Daniel Zetzsche (Dresden) schied als Dritter aus.

Die ersten beiden Weltrekorde hatten am Freitag der Russe Wladimir Grigorjew über 500 Meter in 40,344 Sekunden und die Kanadierin Valérie Maltais über 1000 Meter in 1:27,653 Minuten aufgestellt. Für einen deutschen 1000-Meter-Rekord sorgte die Dresdnerin Bianca Walter in 1:29,448 Minuten im Viertelfinale.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Unglaublicher Unfall 
Horror Crash: Motorradfahrer landet auf Autodach

Das Motorrad fällt zu Boden, doch der Fahrer kann sich wie durch ein Wunder auf das Autodach retten und hält sich daran fest. Video


Shopping
Shopping
Sparen Sie bis zu 70 % im Sale bei TOM TAILOR

Schnappen Sie sich jetzt Winterjacken & Mäntel, Jeans, Pullis u. v. m. extrem günstig bei TOM TAILOR. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal