Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

DSV peilt diesen Winter 16 WM-Medaillen an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DSV peilt diesen Winter 16 WM-Medaillen an

31.10.2012, 13:07 Uhr | dpa

DSV peilt diesen Winter 16 WM-Medaillen an. Thomas Pfüller ist der Sportdirektor des Deutschen Skiverbandes.

Thomas Pfüller ist der Sportdirektor des Deutschen Skiverbandes. (Quelle: dpa)

Herzogenaurach (dpa) - Der Deutsche Skiverband (DSV) hat sich für die vorolympische WM-Saison hohe Ziele gesetzt. Bei den Welttitelkämpfen im alpinen und nordischen Skisport sowie im Biathlon peilen die DSV-Asse 16 Medaillen an.

"Ohne Ziele sollte man nicht in eine Saison gehen, und schon gar nicht in Weltmeisterschaften oder Olympische Winterspiele", sagte DSV-Generalsekretär Thomas Pfüller bei der Einkleidung der Top-Athleten in Herzogenaurach. Jeweils sechsmal Edelmetall sollen die Biathleten und nordischen Ski-Sportler holen, vier Medaillen die Alpinen beisteuern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017