Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Eiskunstlauf: Savchenko/Szolkowy erstmals mit Sponsor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eiskunstlauf: Savchenko/Szolkowy erstmals mit Sponsor

08.11.2012, 16:10 Uhr | dpa

Eiskunstlauf: Savchenko/Szolkowy erstmals mit Sponsor. Aljona Savchenko und Robin Szolkowy haben nun mehr finanzielle Unterstützung.

Aljona Savchenko und Robin Szolkowy haben nun mehr finanzielle Unterstützung. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Erstmals in ihrer zehnjährigen Karriere werden die viermaligen Paarlauf-Weltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy von einem Hauptsponsor unterstützt.

Eine Schweizer Investmentbanking-Gesellschaft (Thomas Lloyd Group), die sich auf erneuerbare Energien spezialisiert hat, fördert die Chemnitzer mit einem sechsstelligen Betrag. "Unser großes Ziel ist es, Olympiasieger in Sotschi zu werden. Das ist mit dem Vertrag näher gerückt. Das Wissen darum vermittelt die Sicherheit, dass wir uns nicht permanent darum kümmern müssen, wie wir den nächsten Monat finanzieren", sagte Szolkowy in Berlin zu dem für Eiskunstlauf-Verhältnisse lukrativen Betrag.

Der ehemalige Sportsoldat wurde aus der Bundeswehr ausgeschlossen, weil Trainer Ingo Steuer früher als Stasi-Spitzel gearbeitet hat. Deshalb leben die Sachsen nur von Preisgeldern und in der ständigen Angst, sich zu verletzen. "Diese Unterstützung schafft Entlastung im Kopf", betonte Savchenko nach Abschluss des Dreijahresvertrages.

Zum Saisonstart hatten die fünfmaligen Europameister den Grand Prix in Kanada trotz Erkältung von Savchenko gewonnen. Ihr zweiter Auftritt Mitte November in Paris und damit die Qualifikation für das Grand-Prix-Finale ist wegen der anhaltenden Erkrankung der gebürtigen Ukrainerin gefährdet. "Wir werden in der kommenden Woche entscheiden, ob wir in Paris starten können", sagte Szolkowy.

Änderungen an ihren Programmen wollen sie nicht vornehmen, nachdem die Kritik der Experten in Kanada gut ausfiel. "Das war der beste Saisoneinstieg, den man sich vorstellen kann. Wir haben gewonnen, obwohl Aljona leicht angeschlagen war. Die Preisrichter haben durchweg positiv auf unsere Programme reagiert - ein wichtiger Fingerzeig", meinte Szolkowy.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal