Startseite
  • Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

    Wintersport: Monique Angermüller schlägt Claudia Pechstein

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Angermüller schlägt Claudia Pechstein

    10.11.2012, 17:27 Uhr | dpa

    Wintersport: Monique Angermüller schlägt Claudia Pechstein. Monique Angermüller bezwingt bei ihrem Comeback ihre Konkurrentin Claudia Pechstein. (Quelle: dpa)

    Monique Angermüller bezwingt bei ihrem Comeback ihre Konkurrentin Claudia Pechstein. (Quelle: dpa)

    Monique Angermüller hat nach langer Krankheitspause ein beeindruckendes Comeback auf der Eisschnelllaufbahn gefeiert. Sie kam bei den deutschen Meisterschaften auf ihrer Hausbahn in Berlin in 1:58,87 Minuten zum dritten Erfolg in Serie auf der 1500-Meter-Distanz.

    Angermüller bezwang damit die 40 Jahre alte Claudia Pechstein, die in 2:00,03 Minuten Isabell Ost (2:01,31) auf den dritten Rang verwies. Alle drei Läuferinnen erkämpften damit Tickets für die ersten drei Weltcuprennen in Heerenveen, Kolomna (Russland) und Astana (Kasachstan).

    Beckert muss absagen

    Stephanie Beckert, die Pechstein tags zuvor über 3000 Meter in Saison-Weltbestzeit von 4:02,88 Minuten klar bezwungen hatte, verzichtete wegen erneuter Rückenprobleme auf einen Start. "Ich habe wieder ein sanftes Stechen im Rücken verspürt. Deshalb will ich jetzt zu Saisonbeginn kein Risiko eingehen", meinte die Team-Olympiasiegerin und trat vorzeitig die Heimreise an. Auch am Massenstartrennen am Sonntag wird sie nicht teilnehmen.

    Foto-Show: Die deutschen Legenden des Wintersports

    Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Zur Rede gestellt 
    Falscher Bettler will gerade in sein teures Auto steigen

    Monatelang soll der vermeintlich arme Mann vor einer Kirche gesessen haben. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    Sport von A bis Z

    Anzeige
    shopping-portal