Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Siegreiche Japaner beim Eiskunstlauf-Grand Prix

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Siegreiche Japaner beim Eiskunstlauf-Grand Prix

24.11.2012, 13:19 Uhr | dpa

Siegreiche Japaner beim Eiskunstlauf-Grand Prix. Der Japaner Yuzuru Hanyu siegte auch in Miyagi.

Der Japaner Yuzuru Hanyu siegte auch in Miyagi. (Quelle: dpa)

Miyagi (dpa) - Japans Eiskunstläufer haben beim Grand Prix in Miyagi/Sendai einen Doppelerfolg gefeiert. Der 17 Jahre alte Yuzuru Hanyu gewann den Herrenwettbewerb vor Vize-Weltmeister Daisuke Takahashi und setzte seinen kometenhaften Aufstieg fort.

Ex-Weltmeisterin Mao Asada rettete sich mit etwas Glück vor Akiko Suzuki ins Ziel. Alle vier Japaner qualifizierten sich für das Grand-Prix-Finale in Sotschi im Dezember.

Hanyu zeigte einen vierfachen Toeloop und sechs dreifache Sprünge, stürzte aber auch beim Lutz und einer Pirouette. Es reichte trotzdem mit 261,03 Punkten und rund zehn Zählern Vorsprung vor Takahashi zum Sieg. Dritter wurde wie im Vorjahr bei der NHK Trophy der deutschstämmige US-Amerikaner Ross Miner.

Asada zeigte mehrere Sprünge nur doppelt und blieb nur dank ihres Vorsprungs aus dem Kurzprogramm mit 185,27 zu 185,22 Punkten vor der WM-Dritten Suzuki. Mirai Nagasu (USA) belegte Platz drei.

Im Eistanzen sicherten sich Meryl Davis/Charlie White (USA) den erwartet klaren Sieg vor Elena Ilinych/Nikita Katsalapow aus Russland und den Geschwistern Maia und Alex Shibutani (USA). Deutsche sind in der beim Tsunami im März 2011 schwer betroffenen Provinz Miyagi nicht am Start.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal