Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Deutsche Curler steigen aus Elitegruppe ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutsche Curler steigen aus Elitegruppe ab

12.12.2012, 22:13 Uhr | dpa

Deutsche Curler steigen aus Elitegruppe ab. Das Team um Skip Andreas Lang (M) steigt in die Zweitklassigkeit ab.

Das Team um Skip Andreas Lang (M) steigt in die Zweitklassigkeit ab. (Quelle: dpa)

Karlstad (dpa) - Für die deutschen Curling-Herren ist das EM-Debakel perfekt: Nach einer Niederlage im letzten Vorrundenspiel der Europameisterschaft steigt das Team aus der Gruppe der besten europäischen Mannschaften in die Zweitklassigkeit ab.

Das Team Allgäu unterlag Frankreich am Mittwochabend im schwedischen Karlstad mit 9:12 und wurde damit Vorletzter der A-Gruppe. Bei der nächsten EM muss Deutschland damit erstmals in der B-Gruppe antreten.

Die Bilanz der Mannschaft um Skip Andreas Lang ist denkbar schlecht: Von neun EM-Duellen konnten die deutschen Vertreter nur eins gewinnen. Auch die WM im April in Kanada wird damit ohne deutsches Team ausgespielt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal