Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Friedrich Junioren-Weltmeister im Zweier

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Friedrich Junioren-Weltmeister im Zweier

15.12.2012, 17:16 Uhr | dpa

Innsbruck-Igls (dpa) - Francesco Friedrich aus Oberbärenburg hat seinen Junioren-Weltmeistertitel im Zweierbob verteidigt und sich damit die Fahrkarte zur großen WM in St. Moritz gesichert.

Der Sachse kam in Innsbruck-Igls überlegen zum Sieg. Nach zwei Laufbestzeiten hatte er mit seinem Anschieber Gino Gerhardi schier unglaubliche 0,86 Sekunden Vorsprung auf die Russen Alexej Stulnew/Aleksej Puschkarew. Dritte wurden die Letten Oskars Kibermanis/Raivis Zirpus. Die beiden anderen deutschen Bobs mit David Ludwig/Thorsten Margis (Oberhof) und Matthias Böhmer/Axel Christ (Schönau) landeten auf den Plätzen acht und neun.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017