Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Tour de Ski finanziell nicht mehr so lukrativ wie früher

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die Preisgelder bei der Tour de Ski

28.12.2012, 10:43 Uhr | dpa

Tour de Ski finanziell nicht mehr so lukrativ wie früher. Justyna Kowalczyk gewann die Tour de Ski 2011/2012.

Justyna Kowalczyk gewann die Tour de Ski 2011/2012. (Quelle: dpa)

Oberhof (dpa) - Die Tour de Ski ist finanziell nicht mehr so lukrativ wie früher. Einst gab es eine Million Schweizer Franken Preisgeld. Nach FIS-internen Regelungen stehen bei der in Oberhof startenden siebten Auflage nur noch 560 000 Schweizer Franken (rund 474 000 Euro) zur Ausschüttung.

Für die Frauen, die mindestens 50,4 Kilometer während der sieben Tagesabschnitte absolvieren müssen, liegen pro Kilometer rund 4000 Euro bereit, für die Männer, deren Tour mindestens 84,4 Kilometer lang ist, sind es 2168 Euro.

Der Gesamtsieg bei Frauen und Männern wird mit jeweils rund 74 535 Euro belohnt. Die Zweiten dürfen sich über 41 400 Euro freuen, für die Dritten gibt es noch 24 845 Euro. Bis zum zehnten Platz werden Preisgelder verteilt. Zudem erhalten die Gesamtsieger einen extra für die Tour geschaffenen Kristall-Pokal.

Die Sieger der separat geführten Sprintwertung erhalten etwa 4970 Euro. Auch die einzelnen Tages-Sieger und -platzierten gehen nicht leer aus: 2485 Euro für den Ersten und 1656 beziehungsweise 828 Euro für die Nachfolgenden sind von der FIS ausgeschrieben. Der Träger des Roten Trikots des Tour-Spitzenreiters erhält zusätzlich pro Etappe 828 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017