Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Denise Herrmann verpasst Podestplatz knapp

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Herrmann verpasst Podestplatz knapp

29.12.2012, 15:36 Uhr | dpa, sid

Denise Herrmann verpasst Podestplatz knapp. Denise Herrmann überzeugt in Oberhof. (Quelle: imago/Gepa Pictures)

Denise Herrmann überzeugt in Oberhof. (Quelle: imago/Gepa Pictures)

Die deutsche Skilangläuferin Denise Herrmann hat beim Prolog der siebten Tour de Ski mit dem vierten Rang den Sprung auf das Stockerl knapp verpasst. Den Sieg und das Rote Trikot der Spitzenreiterin schnappte sich die Amerikanerin Kikkan Randall, die 9,3 Sekunden schneller als Herrmann war. Im Freistilrennen über 3,1 Kilometer setzte sie sich in Oberhof in 7:28,1 Minuten vor der Schwedin Charlotte Kalla durch. Dritte wurde die dreimalige Tour-Siegerin Justyna Kowalczyk aus Polen (4,7 Sek. zurück).

Bei den Herren setzte sich der Petter Northug über vier Kilometer durch. Der Norweger gewann in 8:28,7 Minuten vor dem Schweden Marcus Hellner. Dritter wurde der Russe Alexander Legkow. Als bester deutscher Skilangläufer landete Axel Teichmann mit 22,8 Sekunden Rückstand auf Northug auf dem 22. Platz; Tobias Angerer wurde zum Auftakt 24.

Behle: "Unter Team stelle ich mir was anderes vor"

"Ich bin sehr zufrieden, die Einteilung hat super gepasst. Die Strecke ist echt super, sie gefällt mir einfach", sagte eine glückliche Herrmann. "Das war klasse, einfach klasse, so gegen die internationale Konkurrenz zu bestehen", sagte Bundestrainer Frank Ullrich. Die anderen deutschen Athletinnen enttäuschten. Katrin Zeller kam mit 23,50 Sekunden Rückstand auf Rang 29, Hanna Kolb wurde 31. (+28) und Nicole Fessel 35. (+30).

Kurz vor dem Start hatte der frühere Skilanglauf-Bundestrainer Jochen Behle den fehlenden Zusammenhalt im deutschen Lager kritisiert. "Unter Team stelle ich mir etwas anderes vor", sagte Behle der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

Behle sieht beim Nachwuchs schwarz

Der 52-Jährige bemängelte, dass sich die starken deutschen Athleten in unterschiedlichen Trainingsgruppen auf die Wettkämpfe vorbereiten. "Das ist für mich ein Unding. Die Konkurrenz im Team ist doch unsere Stärke gewesen", sagte der sechsmalige Olympiateilnehmer. Im Grunde würde sein Nachfolger Frank Ullrich in Axel Teichmann und Jens Filbrich nur Läufer trainieren, die er schon im vergangenen Jahr hatte. "Damals war ich auch nicht mit dem Ergebnis zufrieden", sagte Behle, der im März 2012 seinen Rücktritt als Bundestrainer erklärt hatte: "Ich hätte einiges anders gemacht, als es jetzt gemacht wird. Weil das nicht mehr möglich war, habe ich meine Konsequenzen gezogen."

Ebenso verwies Behle erneut auf den Mangel an Talenten, vor allem bei den Frauen. "Da werden wir in der Zukunft richtige Probleme bekommen. Da muss man schon auf den jüngeren Juniorenbereich hoffen. Von denen im U23-Bereich ist keine dabei, die sich mal richtig in Szene setzen könnte - mit Ausnahme von Hanna Kolb im Sprint", sagte er. Zuletzt in Canmore reichte es für die 21-jährige Kolb in ihrer Paradedisziplin allerdings nur zu einem 17. Platz.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal