Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Copper Mountain: Australien-Siege bei Halfpipe-Weltcup

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Copper Mountain: Australien-Siege bei Halfpipe-Weltcup

13.01.2013, 10:59 Uhr | dpa

Copper Mountain (dpa) - Die beiden australischen Snowboarder Torah Bright und Nathan Johnstone haben den Halfpipe-Weltcup im amerikanischen Copper Mountain gewonnen.

Olympiasiegerin Bright verwies Kelly Clark aus den USA und Queralt Castellet aus Spanien auf die Plätze zwei und drei. Weltmeister Johnstone setzte sich bei seinem vierten Weltcupsieg gegen die Amerikaner Luke Mitrani und Louie Vito durch. Deutsche Starter hatten sich nicht für die Finalrunde qualifiziert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017