Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Langlauf: Männer enttäuschen im Team-Sprint

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Langlauf: Männer enttäuschen im Team-Sprint

13.01.2013, 15:43 Uhr | dpa

Langlauf: Männer enttäuschen im Team-Sprint. Tim Tscharnke fuhr mit seinem Teamkollegen Josef Wenzl nur auf Rang neun.

Tim Tscharnke fuhr mit seinem Teamkollegen Josef Wenzl nur auf Rang neun. (Quelle: dpa)

Liberec (dpa) - Die beiden deutschen Männer-Mannschaften haben beim Weltcup im Langlauf-Team-Sprint im tschechischen Liberec enttäuscht. Alexander Wolz/Sebastian Eisenlauer und Tim Tscharnke/Josef Wenzl belegten nur die Plätze acht und neun.

Die Russen Michail Dewjatiarow/Nikolaj Morilow siegten in 21:43,8 Minuten vor den Norwegern Eirik Brandsdal/Paal Golberg und ihren Landsleuten Alexej Petjukow/Nikita Krjukow, die nach Zielfotoentscheid mit 0,8 Sekunden Rückstand platziert wurden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Kühlende Pflegeprodukte für heiße Sommertage
cool down – der Hitze trotzen mit asambeauty
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017