Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Skicrosserin Wörner holt ersten Weltcupsieg der Saison

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Skicrosserin Wörner holt ersten Weltcupsieg der Saison

16.01.2013, 17:14 Uhr | dpa

Megève (dpa) - Anna Wörner hat für den ersten deutschen Skicross-Weltcupsieg der Saison gesorgt. In Megève verwies sie Kelsey Serwa aus Kanada und Ophelie David aus Frankreich auf die Plätze zwei und drei.

Für die 23 Jahre alte Sportlerin vom SC Partenkirchen war es der zweite Weltcupsieg und der vierte Podestplatz ihrer Karriere. Sabrina Weilharter wurde 18. in Frankreich. Bei den Herren war David Bohnacker auf Rang elf der erfolgreichste deutsche Starter. Andreas Schauer kam auf Position 14. Den Sieg sicherte sich der Amerikaner John Teller vor Jouni Pellinen aus Finnland. Dritter wurde der Schweizer Armin Niederer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal