Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Ringwald und Kolb holen Sprint-Medaillen bei U 23-WM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ringwald und Kolb holen Sprint-Medaillen bei U 23-WM

22.01.2013, 15:46 Uhr | dpa

Liberec (dpa) - Sandra Ringwald aus Schonach-Rohrhardsberg und die Buchenbergerin Hanna Kolb haben bei der nordischen Doppel-WM im tschechischen Liberec Silber und Bronze im Langlauf-Sprint der U 23 geholt.

Im Finale sicherten sie sich das Edelmetall hinter der ihrer Favoritenrolle gerecht werdenden Russin Elena Sobolewa. Bei den U 23-Herren wurde Alexander Wolz aus Buchenberg Fünfter. Es gewann der Italiener Federico Pellegrino.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal