Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Bobs vertauscht: Zwei Russen-Duos disqualifiziert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bobs vertauscht: Zwei Russen-Duos disqualifiziert

26.01.2013, 16:28 Uhr | dpa

St. Moritz (dpa) - Die russischen Bobpiloten Alexander Kasjanow und Alexej Stulnew haben sich eine folgenreiche Verwechslung bei der Zweierbob-WM in St. Moritz geleistet. Die beiden vertauschten unabsichtlich ihre Schlitten.

Dafür wurden sie vom Weltverband FIBT nach dem zweiten Durchgang von insgesamt vier Läufen disqualifiziert. Kasjanow, der mit Anschieber Maxim Belugin fuhr, lag vor der Disqualifikation auf Rang 15. Stulnew (Anschieber Alexej Woewoda) war 21.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal