Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Countdown läuft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Countdown läuft

01.02.2013, 11:29 Uhr | dpa

. Countdown läuft (Quelle: dpa)

(Quelle: dpa)

Breit aufgestellt wie selten wollen die deutschen Alpinen bei der Ski-WM in Schladming für Medaillen sorgen. Zwölf Sportler, sechs Damen und sechs Herren, wurden am Donnerstag vom Deutschen Skiverband (DSV) offiziell nominiert. «Die Weltmeisterschaften werden ganz sicher ein Skifest, wie es der alpine Skirennsport noch nicht erlebt hat», betonte Felix Neureuther, der mit den fünf anderen Männern im Team die schier endlose Durststrecke des Verbandes beenden will.



Die letzte Einzelmedaille eines deutschen Alpin-Herren, Abfahrtsbronze durch Florian Eckert 2001, liegt schon zwölf Jahre zurück. «Ich möchte die Medaillenzahl nicht aufteilen, aber am liebsten wäre mir eine Medaille bei den Herren, eine bei den Damen und dann noch die Team-Medaille - dann wäre es okay», sagte Alpin-Direktor Wolfgang Maier.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal