Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Staffel-Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Staffel-Sieg

03.02.2013, 23:00 Uhr | dpa

. Staffel-Sieger (Quelle: dpa)

(Quelle: dpa)

Die deutschen Nordischen Kombinierer haben sich endgültig die Favoritenbürde für die Weltmeisterschaften in Val di Fiemme aufgehalst. Mit taktischer Cleverness und unglaublichem Selbstbewusstsein gewannen Manuel Faißt, Johannes Rydzek, Björn Kircheisen und Eric Frenzel am Sonntag im russischen Sotschi das letzte Staffel-Rennen vor den Titelkämpfen und beendeten gleichzeitig eine drei Jahre andauernde Misserfolgsserie. Und da Frenzel mit Platz zwei im Einzel-Wettkampf am Samstag hinter dem Österreicher Bernhard Gruber das Gelbe Trikot des Gesamtweltcup-Führenden nicht nur verteidigte, sondern seinen Vorsprung auf mittlerweile 87 Punkte ausbaute, dürfte der Konkurrenz Angst und Bange werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017